Version 2.3.5

Version 2.3.5 steht zum Download bereit. Hauptgrund für die neue Version: Ein vereinfachtes Lizenzmodell.
Und natürlich wieder mit einigen Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen.

Download

Kostenlose Test version 2.3.5.03

Vereinfachtes Lizenzmodell

Es gibt nur noch 2 Lizenzen zur Auswahlt: MZ3-PRIV und MZ3-BASE

Wie der Name sagt: MZ3-PRIV ist für Privatanwender und nicht für Firmen. Ausnahmen: Auch Schulen/Universitäten, Vereine und gemeinnützige Organisationen dürfen die MZ3-PRIV Lizenz nutzen. Es dürfen aber keine Firmenanzeigen platziert oder Titel verkauft werden.

Die MZ3-BASE Lizenz ist für Firmenkunden und kann mit Optionen jederzeit an die eigenen Anforderungen angepasst und erweitert werden.

Der Lizenzpreis ist nun günstiger. Nicht nur der Basispreis wurde gesenkt, sondern auch durch die Möglichkeit, nur die gewünschten Optionen hinzuzunehmen ist in fast allen Fällen der Gesamtpreis deutlich niedriger als bei der nicht mehr verfügbaren früheren MZ3-PRO-Lizenz.

Sowohl die MZ3-PRIV als auch die MZ3-BASE Lizenz unterstützen alle MegaZine3 Funktionen, z.B.:

  • Unterstützung von sowohl FLASH als auch Javascript für die Online Version (Internet/Browser)
  • Unterstützung von Windows und OSx (Entwicklungs-Tool und Viewer)
  • Lokale Versionen des Viewers für Windows und OSx und Android (keine Internet-Verbindung notwendig)
  • Unbegrenzte Anzahl Mz3 Titel (Bücher, Kataloge, Magazine)
  • Unbegrenzte Seitenzahl und Sprachen
  • Einmalzahlung, unbegrenzte Lizenz: keine laufenden Kosten
  • Kein “Cloud-Zwang”, d.h. keine SaaS Lösung sondern alles kann auf dem eigenen Rechner installiert werden

Die folgenden Optionen stehen für die MZ3-BASE Lizenz zur Verfügung:

MZ3-OPT-WL: White Label

Diese Option entfernt das “poweredBy” Logo,

poweredBy_base
welches ohne diese Option in der rechten unteren Ecke angezeigt wird. Stattdessen kann z.B. das eigene Firmen-Logo angezeigt werden.

MZ3-OPT-PL: Custom Preloader

In der Online Version, d.h. bei der Anzeige im Browser, wird während der Ladezeit der Seiten und des Programms ein “Preloader” mit dem MegaZine3 Logo angezeigt.

mz3-preloader

Mit Erwerb der MZ3-OPT-PL Option erstellen wir einen speziellen Preloader mit dem Kundenlogo oder einem beliebigen Symbol, wie man es z.B. beim Öffnen des
Scale-Magazins
sieht:

scale-preloader

Die Erstellung des spezifischen Preloaders ist in den Kosten der MZ3-OPT-PL Option enthalten. Wir benötigen nur das anzuzeigende Logo oder Symbol.

MZ3-OPT-PUBL: Publishing Option

Es dürfen zwar mit beiden Lizenzen beliebig viele Mz3 Titel erstellt werden, aber diese dürfen nicht verkauft werden. Auch Fremdwerbung ist nicht erlaubt.

Um Bücher oder Magazine zu verkaufen und/oder Fremdwerbung auf den Seiten anzuzeigen, benötigt man je Titel, d.h. je Name der Publikation, einmal diese Option. Für ein Magazin mit beliebig vielen Ausgaben also nur eine MZ3-OPT-PUBL Option. Auch alle Neuauflagen eines Buchs sind, solange der Name gleich bleibt, durch eine Option abgedeckt. Nur für zusätzliche Bücher oder Magazine benötigt man jeweils eine eigene Option. Bei mehr als 4 Titeln gibt es übrigens einen attraktiven Mengenrabatt.

Sonder-Optionen MZ3-OPT-DEV und MZ3-OPT-APP

Falls Sie Erweiterungen über eigene Plugins planen oder Ihre Publikationen unter eigenem Namen mit eigenem Zertifikat als Windows/OSx Programm oder als Android oder IOs APP in den App Stores verkaufen oder anbieten wollen, stehen entsprechende Optionen zur Verfügung. Wir stehen auch beratend zur Seite: man kann uns stundenweise “buchen”.

Verbesserungen

Mit der neuen Version stehen wieder einige Verbesserungen zur Verfügung:

  • Es gibt einen neuen Knopf um alle alten Einträge in den Dropdown-Listen der “IN” Pfade zu löschen und damit alte, nicht mehr benötigte Links zu entfernen.
    Alternativ können nicht mehr benötigte Pfade auch gelöscht oder umbenannt werden: mz3Tool löscht die entsprechenden Einträge dann automatisch beim nächsten Aufruf aus der Liste.
  • Verbesserungen beim “sound plugin”:
    Es gibt ein neues Attribut “fadeOut” um die Ausblendzeit unabhängig von der Einblendzeit einstellen zu können. Im Zusammenspiel mit der Verzögerung “delay” sind interessante Kombinationen möglich, die auch schnell über einen “Radiobutton” als Voreinstellung aufrufbar sind: Cross Over, Soft Out und Soft Out-In. Wie sich die Parameter auswirken, wird nun in einer kleinen Grafik dargestellt:

    fadeOption softOut

Fehlerkorrekturen

  • Mehrsprachige Titel können nun auch bei reinen “Fotobüchern” genutzt werden. Dies sind alle Titel, welche nicht aus einer PDF-Datei sondern seitenweise durch Hinzufügen von Bildern, Video, Audio etc. erstellt wurden und bei denen keine konvertierten Seiten (Bilder) vorhanden sind.
  • Man kann jetzt auch eine neue Datei auf eine Seite ziehen, wenn die “Manage” Anzeige aufgerufen ist. Es wird dann das entsprechende Fenster aufgeschaltet.
  • Es werden nun auch (wieder) OSx Ordner und Dateinamen mit Sonderzeichen unterstützt
  • Die Sound-Parameter wirkten sich nicht immer wie erwartet aus

Schlussbemerkungen

Falls Sie das Update-Abo erworben haben (dies wird beim Kauf oder Update einer MZ3-BASE als Option angeboten), haben Sie einen persönlichen Download-Link per Email erhalten, über den alle Updates geladen werden können.

Social Media: Neue Hauptversionen werden in einem Blogbeitrag vorgestellt. Zwischenversionen werden über Twitter (@megazine3) und  facebook bekannt gegeben.

Unser Newletter informiert über besondere Angebote und geplante Entwicklungen. Der Newsletter erscheint maximal einmal pro Quartal und kann jederzeit abbestellt werden.

Kategorien: Allgemeines.