Wie kann Mz3Viewer im maxmierten Modus (fullscreen) gestartet werden?

MegaZine3 ForumKategorie: TechnischWie kann Mz3Viewer im maxmierten Modus (fullscreen) gestartet werden?
Don Flinn fragte vor 1 Jahr

Kann Mz3Viewer im fullscreen mode gestartet werden? Der übliche Weg über die Anpassung der Eigenschaft “Ausführen – maximiert” funktioniert nicht.

8 Antworten
hnuecke Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr

Sehr gute Frage!

Mit der aktuellen Version 2.4.0 gibt es zwei Optionen:

  1. Einfügen des book-Attributs “openInFullscreen” und dieses für genau die Mz3 Titel (Bücher) auf “true” setzen, die im Vollbildmodus gestartet werden sollen
  2. Mit Hilfe der Funktionstaste STRG-f11 (zumindest bei Windows 10, kann auf einem anderen System auch eine andere Funktionstate sein; z.B. f12).
    Ein Klick schaltet in den Vollbildmodus um, und mit ESCAPE wird das Fenster wieder auf “normal” zurück gestellt.

Das funktioniert übrigens sowohl im Viewer als auch im Browser (Online/Server Version); allerdings nur bei der FLASH Variante. Im Javascript Fallback ist dies noch nicht implementiert.

Die neue Viewer Version (vermutlich v2.4.1.9)  bietet eine zusätzliche Möglichkeit:

Fügt man beim Aufruf des Viewer über die Eingabezeile einen Schalter/Parameter “-fs” hinzu , startet der neue Viewer dann ebenfalls im fullscreen mode; unabhängig vom book-Attribut “openInFullscreen”!

Die neue Version wird vermutlich noch Mitte Oktober 2017 verfügbar sein, zusammen mit einer neuen Version von mz3Tool.

Wir werden die neue Version in einem Newsletter und Blogbeitrag ankündigen.

Viel Erfolg!

Don Flinn antwortete vor 1 Jahr

Hans,

Thank you for your quick response.

I tried using option 1 above, and it does open the book fullscreen, but the viewer is still half scrren. It is still necessary to use option 2 or select the "maximize" icon in the upper right of the display. What I would like is to have the viewer and book both to appear full screen, as apparently implemented in the New Viewer.

As you know, the Mz3Viewer shortcut link does not now allow inclusion of parameters in the Target location, so how will the command line switch -fs be used? Would it only be used when calling the viewer from another progrqm?

Would you give us the calling instruction using this -fs parameter with the book file:

%Path%Book.mz3z

Thanks

hnuecke Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr

Unter Windows kann einer Verknüpfung ein Parameter auf diese Weise zugeordnet werden:

  • Nach einem Rechtclick auf die Verknüpfung von mz3Viewer ganz unten “Eigenschaften” auswählen
  • Unter dem Tab “Ziel” steht der volle Pfad zum mz3Viewer Programm; eingeschlossen in Anführungszeichen
  • In das Feld klicken und ans Ende der Zeile springen; nach dem letzten Hochzeichen
  • Dann ein Leerzeichen und  -fs  anhängen
  • Mit “OK” bestätigen
  • Beim nächsten Aufruf der Verknüpfung (Doppelklick auf das Icon) öffnet sich der Viewer im Vollbildmodus

Alternativ kann auch eine “.bat” Steuerdatei erstellet werden, welche den Viewer zusammen mit dem Parameter startet.

Dazu bitte

  • Mit einem Texteditor wie z.B. notepad++ eine neue, leere Datei anlegen
  • Dann z.B. unter dem Namen “fsViewer.bat” auf dem Desktop speichern.
    Wichtig: Die Erweiterung muss .bat lauten und nicht .txt!
  • Diese Zeile eingeben:
    @Start \”fullscreen viewer\” \”C:\Program Files (x86)\mz3Viewer\mz3Viewer.exe\” -fs
    Der Pfad muss ev. angepasst werden, damit er auf den installierten Viewer zeigt.
  • Die Datei speichern und dann auf dem Desktop suchen
  • Ein Doppelklick auf das Symbol startet ebenfalls den Viewer im Vollbild-Modus
Don Flinn antwortete vor 1 Jahr

Here is the Mz3viewer Properties view.

mz3 Viewer

Target type: Application

Target Location:

Target: mz3viewer (this entry is greyed out)

Start in:

Shortcut key: None

Run: Normal Window (other Dropdown options: Minimize, Maximize)

Comment:

Notice that the “Target:” shows: mz3Viewer . This greyed out entry cannot be changed. So it is not possible to add –fs to the target.

The “Run” entry can be changed to Maximize, but it will not cause the viewer to open maximized.

The use of a bat file should work, but I was hoping to avoid this, because it adds a step for people installing the viewer. Will the new version of Mz3Viewer have an improved way to open maximized?

Also I noticed that when the book attribute “openinfullscreen=true” is used, the full screen view does not have any way to be closed, except by hitting the Esc key. There should be a message on the screen, such as, “Press Esc key to return to Normal window.”

hnuecke Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr

In diesem Video ( “how to enable fullscreen”) zeigen wir, wie in einer neuen Windows 10 Installation der Parameter “-fs” hinzugefügt werden kann.

Falls dies so nicht funktioniert, liegt die Verknüpfung ev. in einem schreibgeschützen Ordner oder es werden Admin-Rechte benötigt.

 

Der neue Viewer v2.4.1 steht übrigens ab sofort auf unserer Website zum Download bereit!

Don Flinn antwortete vor 1 Jahr

This is getting more involved (and interesting) than I expected in my original inquiry.

In order to make sure I was using the shortcut as installed by the Mz3Viewer installation program, I downloaded the new version of Mz3Viewer. I also swept all traces of previous versions of the program from my computer, and then did a restart of my computer. Then I installed the new version, hoping that I would now be able to modify the Target of the shortcut to the program, as you have suggested, and as the “How to Enable Fullscreen” video shows.

Unfortunately, the Target of the shortcut, “mz3Viewer”, was still greyed out, and cannot be modified.

So maybe this is not the right place to make the modification, even if it was possible. Maybe people would like to open fullscreen sometimes, but not always. It would be necessary for them to have 2 different shortcuts on their desktop, or modify 1 shortcut each time they switched options.

I like your idea of using an underscore, "_" , character in the name start, which would be interpreted as “start in fullscreen.” This would give the user control over how different books were viewed. My question about this is, would the underscore apply only to the size of the display, or would it also apply to the size of the book in the display? If only the display, would it be possible to use a different special character to enable the book size to be fullscreen also?

hnuecke Mitarbeiter antwortete vor 1 Jahr

😉

Zuerst zur letzten Frage:

Der Schalter bestimmt das Startverhalten des Viewers, d.h. der Viewer wird maximiert dargestellt.

Ist in dem angezeigten Mz3 Titel “liquid scaling” eingeschaltet (dazu müssen zoomminscale und zoommaxscale definiert sein und unterschiedliche Werte haben), passt sich das Buch optiomal an die zur Verfügung stehende Größe an.

Siehe dazu auch die Beschreibung in der  WIKI .

Um nach einem Zoom (bei einem Zoom wird liquid scaling ausgeschaltet, da ja sonst sofort wieder der Zoomwert angepasst würde) ein “liquid scaling” wieder freizugeben, muss entweder auf den “passenden” Zoomwert skaliert werden (das Buch “schnappt” dann ein), oder es wird die spezielle Geste “Doppelklick” genutzt:
Ist die Gestensteuerung eingeschaltet (d.h. das Plugin “gestures” in die Pluginliste eingetragen), wird der Doppelklick als “Zoom reset” interpretiert.

Durch Setzen von zomminscale und zoommaxscale kann also das Verhalten des Mz3 Titels definiert werden.

 

Zu der Idee, über den Namen des Mz3 Titels das Startverhalten zu beeinflussen:

Eine Möglichkeit wäre wirklich, daszu den “Unterstrich” zu nutzen; als Sonderzeichen an der ersten Stelle des Namens.

Ein Nachteil ist, dass einige Anwender diese Notation selber für eine Kennzeichnung nutzen könnten; und wenn es nur zur alphabetischen Sortierung dient, quasi als Prioritätensteuerung, dient.

Von daher bin ich noch nicht sicher, was eine gute Lösung ist. Ev. eine Zeichenkombination am Anfang, wie z.B. “_fs_”

Ideas welcome 😉

Don Flinn antwortete vor 1 Jahr

As a user of Mz3Viewer, I’m happy with how you describe “liquid scaling” works. Actually, I never knew such a thing existed.

I am not a fast reader. Your post on the forum must immediately send an email to the last poster.

I still like the user to have control over how the book is displayed when opened. If the name start with an underscore is not acceptable, how about a name end with parentheses enclosing parameter(s), such as bookname(fs).mz3z? Could be expanded to multiple parameters. Or bookname-(fs).mz3z

Question Categories: Technisch.
Question Tags: fullscreen.