Video 1: Download & Installation

Auf der MegaZine3 Homepage befindet sich gleich am Anfang ein Download-Knopf, der zur Download-Seite führt. Auf der Download-Seite können alle Versionen und Varianten ausgewählt, geladen und installiert werden. Dies zeigen wir in Video 1: Installation & Download; in der ersten Hälfte für Windows, und in der zweiten Hälfte ab ca. 2:30 Minuten dann auch für OSx.

Folgende Downloads stehen zur Verfügung:

  • Windows
    • mz3Demo: Die Demo-Version von mz3Tool, der “Entwicklungs-Umgebung” für MegaZine3. Mit mz3Tool können schnell und einfach digitale Publikationen erstellt werden.
      mz3Demo hat die volle Funktionalität, kann aber nur 10 Seiten mit einem Aufruf konvertiere, und es kann kein Lizenzschlüssel eingegeben werden. Auf den linken Seiten wird ein “powered by MegaZine3” Wasserzeichen angezeigt.
    • mz3Viewer: das kostenlose Programm, mit dem alle Mz3 Title (also die fertigen Publikationen wie Bücher, Berichte, Fotobücher, multimediale Magazine etc.) angezeigt werden können
  • OSx
    • mz3Demo: die funktional identische Version wie mz3Demo für Windows
    • mz3Viewer: die OSx Variante des Viewers
  • Android
    • mz3Viewer: ebenfalls ein Viewer mit voller Funktionalität für Android Tablets

Installation unter Windows

Nach dem Laden des mz3Demo und mz3Viewer Installationsprogramms reicht es, beide Programme über einen Doppelklick auszuführen und die vorgeschlagenen Einstellungen zu übernehmen. Anschließend befindet sich auf dem Desktop je ein Icon für das Tool und den Viewer und man kann sofort starten.

Hinweise für die ersten Schritte werden im Video 2: Erste Schritte gegeben.

Installation unter OSx

Damit die Installationsprogramme von unserer Website geladen und ausgeführt werden können, muss bei OSx in den Sicherheits-Einstellungen zuerst der Download eines Programms von “anywhere”, also jeder beliebigen Website,  erlaubt werden. Nach der Installation kann/sollte man die Einstellungen aus Sicherheitsgründen wieder auf den alten Wert setzen.

Auch unter OSx sollten alle vorgeschlagenen Einstellungen übernommen werden, und nach Abschluss der beiden Installationsprogramme stehen mz3Demo und mz3Viewer unter “Programme” zum Ausführen bereit.

Installation unter Android

Die Installationsdatei mz3Viewer.apk muss auf das Android Tablet übertragen werden; entweder über USB oder WLAN Verbindung vom Rechner; oder über einen Cloud-Service wie Dropbox.
Anschließend kann mz3Viewer mit einem Tool, welches kostenlos in Google Play zu finden ist, installiert werden.

Solche Tools heißen z.B. “apk installer” oder “app installer”.

 

Kategorien: Videos.