MegaZine3 FAQs: Frequently asked Questions

Fragen und Antworten zu MegaZine3

Ja!

Inzwischen ist die Bedienung und Nutzung sehr einfach und sicher geworden,  durch z.B. „Intelligenz im Hintergrund“, sinnvolle und bewährte Voreinstellungen, kontextsensitive Anzeigen, geführte Bedienung in mehreren Schritten, Tooltips etc.

Natürlich gibt es immer noch Optimierungsmöglichkeiten; und vieles ist Geschmackssache.

Wir haben aber ein offenes Ohr und sind an Meinungen und Erfahrungen brennend interessiert! Oft werden Wünsche auch „umgehend“ umgesetzt und finden sich im nächsten Update wieder…

Das kommt darauf an 😉

Falls das Programm schon installiert ist, kann man mit dem passenden Abschnitt in Kapitel 2 der Dokumentation starten.

Die Kapitelnamen helfen, die für den persönlichen Bedarf hilfreichen Abschnitte zu finden. Hat man z.B. keine PDF-Datei als Ausgangsmaterial zur Verfügung, kann man sich das spezifische Kapitel über die Nutzung von PDF-Dateien ersparen. Und umgekehrt: Hat man ein PDF erstellt, werden die Ausführungen zur Nutzung von einzelnen Bildern als Seitenhintergrund nicht benötigt.

Es muss also nicht alles komplett gelesen werden, obwohl auch hier oft gilt: rtfm 😉
Das lange Kapitel 3, in dem alle Menüpunkte beschrieben werden, ist überwiegend für die Kontexthilfe gedacht und nicht zum kompletten Durcharbeiten!

Alles ab Kapitel 4 kann bei Bedarf und je nach Interesse gelesen werden. Kapitel 4 hilft, die allgemeinen Konzepte zu verstehen, sodass es leichter ist, „systemkonform“ zu arbeiten.

In Kapitel 5 werden Dinge vertieft behandelt oder Spezialthemen behandelt.

Empfehlung: Eine Kombination aus „einfach versuchen“ (es kann eigentlich nichts passieren!) und immer wieder etwas lesen und gezielt suchen und nachschlagen hat sich für bewährt!

Wir werden einige Videos erstellen, mit deren Hilfe man durch „über die Schulter schauen“ lernen kann, wie man typische Aufgaben löst. Wahrscheinlich werden die ersten Videos bald unter dem Tab „Support“ verfügbar sein.

Ja!

Mit dem ersten Start nach der Installation wird sofort das Eingabefenster angezeigt, welches später auch über den Menüpunkt „Neu“ geöffnet werden kann. 

Zieht man eine PDF-Datei auf das PDF-Symbol, wird automatisch ein Buch mit der richtigen Anzahl Seiten erstellt. Inklusive der Textversion für SEO und Suche (ab Produkt-Variante MZ3 pro).

Um Zeit zu sparen und ev. ein paar Anpassungen zu machen, werden die ersten 10 Seiten konvertiert. Um die komplette PDF-Datei umzuwandeln, müssen die restlichen Seiten ebenfalls noch konvertiert werden, wozu ein paar zusätzliche Klicks notwendig sind.

Wir denken, das ist ein guter Kompromiss!

Auch aus einem vorbereiteten Satz Bilder kann mit einer Drag&Drop Aktion voll-automatisch ein Buch erstellt werden!

Dies werden wir in einem Video zeigen!

Ja, das ist eine der Kernkompetenzen von MegaZine3!

Auf leere oder bereits mit einem Hintergrundbild oder anderem Inhalt gefüllte Seiten können jederzeit weitere „Elemente“, also Medien wie Bilder, Videos oder Audiodateien, einfach hinzugefügt oder auch wieder gelöscht werden.

Viele Beispiele dazu finden Sie in unserer Dokumentation, z.B. detailliert in Kapitel 5.

Auch Links zu anderen Websites oder zu Seiten im Buch können frei gesetzt werden.

Ja, MegaZine3 läuft lokal auf dem eigenen PC (Windows oder macOS).

Nur für das Aktivieren eines Buchs und zur Eingabe eines neuen Produktschlüssls wird eine Internetverbindung für eine kurze Abfrage der MegaZine3 Datenbank benötigt. 

Die Software können Sie kostenlos von unserem Server laden und sofort für die Erstellung von Publikationen (Bücher, Kataloge, Prospekte, …) nutzen; auch ohne Kauf einer Lizenz. Die einzige Einschränkung ist, dass alle Publikationen mit einem Wasserzeichen versehen werden.

Erst wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind und dieses nutzen möchten, benötigen Sie eine Lizenz. 
Nach der Eingabe des mit dem Kauf sofort zugeschickten Lizenzschlüssel können Sie diesen eintragen und die Wasserzeichen verschwinden. Ihre Arbeit geht also nicht verloren und sie können eine Zahlung bis zum letzten Moment aufschieben 😉

Ja!

Die MegaZine3 Software mz3Tool enthält bereits einen Viewer (eine Kopie des kostenlos verfügbaren Programms mz3Viewer, mit dem Offline Bücher auf einem Windows oder macOS PC betrachtet werden können).
Diese Anzeige ermöglicht weitgehend bereits eine Kontrolle während der Entwicklung.

Zum „finalen“ Test empfiehlt sich aber die Anzeige entweder

  • im Original-Viewer als eigener App (das geht mit einem Klick im Menü) bei Offline-Publikationen
  • in einem lokalen Server (wir nutzen dazu XAMPP, ein kostenloses und einfach zu installierendes Paket; wird automatisch von mz3Tool erkannt).
 
Aber auch der Test auf dem „echten“ Server, der für den Einsatz vorgesehen ist, geht sehr einfach.  Da es keine Einschränkungen bei der Vergabe der Internet-Adresse (URL) gibt, kann auch eine nicht auffindbare, kryptische Adresse für Tests genutzt werden.

Damit alle Funktionen unterstützt werden, muss zwar bei der Veröffentlichung (einem „Publish“) ein Aktivierungsschlüssel dieser Adresse zugewiesen werden. 
Wird das Buch dann unter der endgültigen Adresse veröffentlicht, kann der Aktivierungsschlüssel auf die finale URL „umgehängt“ werden, d.h. an der alten URL entfernt und der finalen URL neu zugewiesen werden. Es wird kein Aktivierungsschlüssel für den Test verbraucht.

Ja!

Eine eigene Domain identifiziert Sie, und Ihr „Internet-Auftritt“ geht nicht in ev. Millionen anderer „Gleichgesinnter“ unter. Sie können auch einfacher Ihre Inhalte bewerben und dafür sorgen, dass Sie bei der Internetsuche leichter gefunden werden (Stichwort SEO: Search Engine Optimization).

Wenn Sie eine Domain besitzen, haben Sie normalerweise auch Zugriff auf einen Server. Selbst ein günstigste oder sogar kostenloser Server kann in den meisten Fällen genutzt werden und reicht aus! Die Anforderungen für die Nutzung von MegaZine3 sind minimal:

Es wird kein CMS benötigt. (CMS: Content Management System wie z.B. WordPress)

Es muss nicht einmal eine Datenbank vorhanden sein!

Alles, was mit einem Klick auf „Publish“ von der mz3Tool-App in einem Ordner zusammengestellt wird, muss nur auf den Server übertragen werden!
Es sind keine weiteren Konfigurations- oder Installations-Schritte notwendig.

Die einzige Voraussetzung ist die Möglichkeit, Daten per ftp zu übertragen. Dazu gibt es einige kostenlose Lösungen im Internet, z.B. FileZilla.

Aber Vorsicht bei der Nutzung von WIX! Bis heute stellt dieses CMS System trotz langjähriger Ankündigung keine FTP-Option zur Verfügung!

Ja (es kommt aber darauf an, was Sie genau meinen 😉 )

MegaZine3 ist keine Open Software (mehr)! 
Der Sourcecode steht nicht zur Verfügung und kann und darf auch nicht verändert werden.

Aber vieles kann konfiguriert werden. Dank der sinnvollen Voreinstellungen muss davon nur in sehr seltenen Fällen Gebrauch gemacht werden. Aber alle Konfigurationsdateien sind frei zugänglich und lesbar (alle Konfigurationsdateien sind entweder XML oder JSON Dateien).
MegaZine3 unterstützt sogar den Zugriff auf diese Dateien durch direkte Links im Menü!

Nichts wird in Datenbanken oder internen Strukturen versteckt!

Daher sind Backups oder der Transfer auf einen anderen Rechner sehr einfach.

Sogar die zentrale Steuerdatei, die das gesamte Buch beschreibt (die sogenannte MZ3-Datei, da die Datei-Endung .mz3 lautet) ist eine XML-Datei, die lesbar ist und sogar (mit dem nötigen Know-how) selber erstellt oder angepasst werden kann!

Und falls man einmal im „Nirwana“ landet und eine Datei zerschossen hat: Kein Problem! 
Nach dem Löschen der problematischen Datei wird diese bei einem Neustart automatisch mit Defaultwerten wieder neu erstellt (gemachte Änderungen sind dann natürlich entfernt!).

Jein 😉

Es gibt eine deutsche Dokumentation, in der man alle Informationen finden sollte. Diese Dokumentation kann auch durchsucht und sogar als PDF ausgedruckt werden.

Die Dokumentation wird auch als Kontext-Hilfe (auf Deutsch) angezeigt und steht bei der Nutzung des Programms helfend zur Seite.

Bei Fragen kann man uns natürlich auch auf Deutsch anschreiben!

Die ersten Fehlermeldungen gibt es bereits auf Deutsch. Allerdings sind das noch wenige. Auch alle Tooltipps und die Menüs stehen aktuell nur auf Englisch zur Verfügung!
Der Grund ist unsere begrenzte Entwicklungs-Kapazität und das Bemühen, möglichst effizient zu arbeiten und einen optimalen Kompromiss zu finden. Gerade in einer Zeit, in der sich noch vieles ändert und viele neue Dinge hinzukommen, ist der mehr als doppelt so Aufwand, alles zweisprachig zu pflegen, zu groß!

Aber wir haben (OK, schon lange…) vor, auch die Menüs und Tooltips zu übersetzen!

Ja!

Sie dürfen die MegaZine3 Software (Entwicklungsumgebung: mz3Tool und Viewer: mz3Viewer) auf mehreren Rechnern installieren und auch durch mehrere Entwickler nutzen lassen!

Es gibt tatsächlich keine Beschränkungen oder Zusatzkosten!

Lizenzen und Aktivierungsschlüssel werden automatisch über den MegaZine3 Server synchronisiert.

Beispiel:
Nutzt ein Anwender einen Aktivierungsschlüssel (Zuweisung zu einem Buch), wirkt sich das sofort auf allen anderen Systemen aus: Die Anzahl noch verfügbarer Schlüssel reduziert sich und die verfügbare Anzahl wird bei einer nächsten Anfrage entsprechend gemeldet.

Wurde ein neuer Lizenzschlüssel gekauft, kann dieser von jedem Benutzer eingegeben werden, und anschließend stehen alle Funktionen sofort zur Verfügung. 

Einschränkung: Eine parallele Arbeit am selben Buch wird nicht unterstützt! Ein Austausch oder eine Synchronisation findet nicht statt. Projekte (der Ordner mit dem entsprechenden Namen und allen Konfigurations- und Dateninhalten) muss per Kopie ausgetauscht werden.

Jedes Buch hat aber eine eigene, eindeutige Kennung, über die Bücher mit gleichem Namen sicher unterschieden werden können.

Ja, in den meisten Fällen!

Sie kaufen einmal die Software und können diese beliebig lange nutzen.
Es gibt keine monatlichen Zahlungen.

Nur wenn Sie gleichzeitig mehrere Bücher erstellen wollen, müssen Sie je nach Bedarf weitere „Aktivierungsschlüssel“ nachkaufen (Details finden Sie unter dem Punkt „Aktivierungsschlüssel“ unterhalb der Vergleichstabelle, den Link zum Shop hier). 

Neue Hauptversionen können zum halben Preis als Upgrade jederzeit (!) gekauft werden (Details zu Updates und Upgrades finden Sie im Punkt „Upgrades“ unterhalb der Vergleichstabelle, und den Link zum Shop hier).

Reines Marketing (nein, nicht nur 😉 )!

MegaZine3 wurde  komplett überarbeitet. Es gibt viele neue Funktionen, ein neues Lizenzkonzept und damit die Notwendigkeit, das meiste neu zu testen und zu beschreiben/zu dokumentieren!

Da kann es noch an der einen oder anderen Stelle haken.  Die Dokumentation ist noch nicht komplett überarbeitet und es gibt noch nicht zu jedem Menüpunkt die passende Kontexthilfe.

U.a. wegen dieser möglichen Unannehmlichkeiten und der Bitte um Mitarbeit beim Optimieren (Fehlerfinden!), ist der Rabatt als Kompensation gedacht. Bis spätestens Ende des Jahres sollten wir damit „durch“ sein und der Rabatt entfällt.

Wir werden bis dahin Erfahrungen mit digistore24 als neuem Shop und der Nutzung eines Affiliate-Netzwerks haben.

Affiliates sind „freie Verkäufer“, die ihre sozialen Netzwerke und über Jahre aufgebauten Email-Adresslisten zum Verkaufen fremder Produkte nutzen.
Prinzipiell kann jeder ein Affiliate werden; auch jeder Kunde! Sie dürfen mich bei Interesse und Fragen gerne ansprechen!

Wir sind gespannt, welche Preise von solchen Wiederverkäufern erwartet und empfohlen werden.

Und natürlich darauf, was unsere Kunden zu dem Thema meinen!

Ja, Updates sind kostenlos.

Ein Update ist eine neue Version derselben Hauptversion, d.h. eine Versionsnummer, die sich nur in der letzten Stelle ändert.

Gibt es eine neue Hauptversion, s.h. ändern sich die 2. oder 3. Stelle der Versionsnummer, muss ein kostenpflichtiges Upgrade gekauft werden.
Upgrades sind für dieselbe Produktvariante möglich, also z.B. von Version 2.5.1.5 auf v2.5.2.1
Ein Crossgrade (von MZ3 private zu MZ3 business) oder Downgrade (von MZ3 business zu MZ3 private) ist nicht möglich.

Ja!

Nachdem selbst Adobe Flash aufgegeben hatte, haben auch wir den Support der Flash-Version eingestellt und uns voll auf die neue Version basierend auf JavaScript-Technologien fokussiert.

Inzwischen ist die Funktionalität nicht nur ebenbürtig, sondern enthält viele neue Funktionen, die mit Flash nicht möglich waren. Nur einzelne Dinge konnten nicht übernommen werden, wie z.B. die Unterstützung des SWF-Formats und aller damit verbundenen und einzigartigen Möglichkeiten, wie das einfache Markieren von Textstellen in einer SWF-Datei und die Auflösungs-unabhängige, perfekte Schärfe von Text (bedingt durch das Vektor-Format).

Wer Erfahrung mit unserer „alten“ Flash-Version hat, wird die neue Version ebenfalls schätzen. Und sich wundern, wie einfach die Nutzung inzwischen geworden ist! Und wie offen!

In München

Alle Entwicklungsarbeiten finden in unserem Büro im Münchner Osten statt; mit Unterstützung aus der „Filiale“ (Home-Office) in Unterhaching am südöstlichen Stadtrand.

Alle Bestellungen und Aktivierungsschlüssel werden in einer Datenbank auf unserem Server verwaltet.
Dieser Server wird von Hetzner gehostet und steht physikalisch in Europa (aktuell in Finnland).

Als Shop nutzen wir mit dieser neuen Version 2.5.1 den deutschen Anbieter digistore24, der für uns als Reseller arbeitet und alle Bestellungen und Finanztransaktionen abwickelt.

Ja, davon sind wir überzeugt!

  • Unser Server steht in Europa. Es ist ein „dedicated Server“, d.h. nur wir arbeiten auf dem Server.
  • Wir nutzen „state-of-the-art“ Virenscanner-Software (ESET).
  • Sie müssen keine Dateien zur Bearbeitung auf unseren oder andere Server laden; außer auf Ihren eigenen.
  • Wir speichern nur die absolut minimalen persönlichen Daten, die wir für die Erstellung der Aktivierungsschlüssel benötigen:
    • Name
    • Firmenname
    • Email-Adresse
  • MegaZine3 greift nur auf Ordner zu, die von Ihnen für die Nutzung durch MegaZine3 angegeben wurden. Dies sind:
    • Der Ordner, in dem die Software gespeichert wird bzw. der zugehörige „private Programmbereich“.
      Bei Windows ist dies „C:\Users\(username)\AppData\Roaming\de.megazine3.air.mz3Tool“
    • Der Projekt-Order  „C:\Users\(username)\Documents\mz3Tool“ samt Unterodnern
    • Bei Nutzung eines lokalen Servers (z.B. XAMPP):  der HTTP-Ordner dieses Servers (kann konfiguriert werden).